• Versandkostenfreie Lieferung per DHL ab 60 € Bestellwert
  • 089 35 44 600
  • Europaweiter Versand
  • Qualität vom Fachhandel
3,98 € / Stück
Grundpreis: 13,27 € / Liter
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Lieferzeit 1-5 WerktageLieferzeit 1-5 Werktage **

Sonett Gallseife flüssig 300 ml

Inhaltsstoffliste nach EC 648/2004:

Aqua, Potassium Soap*, Alkylpolyglucoside C8–C16 (Coco Glucoside), Alcohol, Fel Tauri Siccum, Sodium / Potassium Citrate, Parfum*, Limonen, Linalool*, Geraniol*

*certified organically grown

                      

Produktdeklaration

Seife aus Rapsöl / Sonnenblumenöl aus kontrolliert biologischem Anbau 15–30%
Olivenölseife aus kontrolliert biologischem Anbau 5–15%
Zuckertensid 5–15%
Pflanzlicher Alkohol (Äthanol) 1–5%
Rindergalle, Pulver 1–5%
Orangenschalenöl <1%
Citrat <1%
Natürl. äther. Öl (Petit Grain) aus kontrolliert biologischem Anbau <1%
Balsamische Zusätze aus kontrolliert biologischem Anbau / Wildsammlung <1%
Wasser, gewirbelt ad 100%

Herkunft und Eigenschaften der Inhaltsstoffe:
Rindergalle gehört zu den traditionellen Fleckenmitteln, deren Hauptwirkstoffe, die Gallensäuren Chol- und Taurocholsäure, Fette und fettähnliche Stoffe fein dispergieren, sowie Farbstoffe lösen und an sich binden können. Seife, hergestellt aus Rapsöl / Sonnenblumenöl und Olivenöl mit Lauge quillt und löst den Schmutz und unterstützt die Fleckenlösekraft der Rindergalle. Zuckertensid wird aus den rein pflanzlichen Rohstoffen Zucker, Stärke und Kokosfett durch chemische Umsetzungen mit Hilfe von Säuren gewonnen. Orangenterpene aus Orangenschalen verstärken zusätzlich die Fettlösekraft der Sonett Gallseife.

Produktbesonderheit:
Ein altbewährtes, höchst wirksames, preiswertes und unglaublich ergiebiges Fleckenmittel.

Biologischer Abbau:

Rindergalle, als reines Naturprodukt, ist vollständig zu 100% biologisch abbaubar. Seife aus Pflanzenölen hat die herausragende Besonderheit, unmittelbar nach dem Gebrauch, sich mit dem stets vorhandenen Kalk im Abwasser zu Kalkseife zu verbinden. Dadurch wird innerhalb weniger Stunden die oberflächenaktive Wirkung, die Wasserlebewesen angreift, neutralisiert (Primärabbau). Die Kalkseife wird dann von Mikroorganismen zu 100% zu Kohlendioxid und Wasser abgebaut (Sekundärabbau). Beim Herstellprozess von Zuckertensiden werden aus den pflanzlichen Rohstoffen Stärke, Zucker und Fett Teile entnommen, die in ihrem natürlichen Strukturgefüge jedoch vollständig erhalten bleiben. Daher ist es für die Mikroorganismen relativ einfach, diese Tenside rasch und vollständig zu 100% abzubauen. Seife und Zuckertensid gelten nach OECD als leicht biologisch abbaubar.

Öko-Zertifizierung: Ecogarantie CSE (Certified Sustainable Economics)

 

Kunden kauften auch folgende Produkte

Wir empfehlen auch