• Versandkostenfreie Lieferung per DHL ab 60 € Bestellwert
  • 089 35 44 600
  • Europaweiter Versand
  • Qualität vom Fachhandel
3,10 € / Stück
Grundpreis: 62,00 € / kg
inkl. 7% USt. zzgl. Versand
Gewicht
Lieferzeit 1-5 WerktageLieferzeit 1-5 Werktage **

Apfelpektin NVM

Wenn Sie zuckerreduzierte Marmeladen und Gelees ohne Zucker oder mit Zuckeraustauschstoffen kochen, hilft Ihnen Apfelpektin NVM (niederverstert).

Es sorgt dafür, dass der Gelierprozess einsetzt - und anhält. Um diesen Prozess sicher in Gang zu setzen, wird allerdings Calcium benötigt.

Da nicht alle Früchte genügend mitbringen, können Sie Calciumcitrat zusetzen. Die Einsatzkonzentration liegt bei 0,2 bis 0,3 %, d. h. für 1 kg fertige Marmelade geben sie 2 bis 3 g Calciumcitrat zu. Sollten Sie Sorbit oder Fruchtzucker nehmen, sollten Sie die doppelte bis dreifache Menge Calciumcitrat nehmen.

Die Einsatzkonzentration von Apfelpektin NVM liegt bei 1,2 bis 1,4 %.

Brennwert: 100 g Apfelpektin NVM haben ca. 180 kcal und bestehen zu 90 % aus löslichen Ballaststoffen.

Grundrezepte

Wichtig! Calziumcitrat sollte sehr gut mit dem Zucker oder Zuckeraustauschstoff vermengt werden, bevor es zu den Früchten gegeben wird

Grundrezept 1:1

500 g Früchte

500 g Zucker oder Zuckeraustauschstoff

10 – 15 g Pektin NVM

2 – 3 g Calziumcitrat

 

Grundrezept 2:1

650 g Früchte

350 g Zucker oder Zuckeraustauschstoff

10 g – 15 g Pektin NVM

2 – 3 g Calziumcitrat

 

Grundrezept 3:1

750 g Früchte

250 g Zucker oder Zuckeraustauschstoff

10 g -15 g Pektin NVM

2 – 3 g Calziumcitrat

 

Grundrezept 4:1

800 g Früchte

200 g Zucker oder Zuckeraustauschstoff

10 g Pektin NVM

2 – 3 g Calziumcitrat

 

Geleegrundrezepte

Gelee 2:1

650 g Fruchtsaft

350 g Zucker oder Zuckeraustauschstoff

10 – 15 g Pektin NVM

2 – 3 g Calziumcitrat

Gelee 3:1

750 g Fruchtsaft

250 g Zucker oder Zuckeraustauschstoff

10 – 15 g Pektin NVM

2 – 3 g Calziumcitrat

 

Kunden kauften auch folgende Produkte

Wir empfehlen auch